Verleihung der Stadtehrennadel an den 2. Vorsitzenden Thomas Kalbfuß

Im Rahmen einer Feierstunde am 01. Dezember 2009 im Ratssaal des Rathauses Bad Dürkheim wurde unserem 2. Vorsitzenden Thomas Kalbfuß von Bürgermeister Wolfgang Lutz die Stadtehrennadel überreicht.

Bei seiner Laudatio stellte Bürgermeister Lutz heraus, dass Thomas Kalbfuß nicht nur seit Gründung der „Jugend Big Band“ durch Siegfried Riedle im Januar 1974 durchgängig als Saxophonist in den Reihen der Stadtkapelle Bad Dürkheim aktiv sei, sondern sein Engagement immer schon über den rein musikalischen Einsatz hinaus ging.
Seit der Gründungsversammlung der Stadtkapelle als eigenständigem Verein am 05.02.1993 liege die Führung des Vereins mit in seiner Verantwortung als 2. Vorsitzenden.

Er sei die treibende Kraft im Zuge der Gründung einer weiteren Jugendkapelle im Jahr 2002 – zu einem Großteil nun schon in den Reihen der Stadtkapelle integriert – und der aktuellen Jugendformation des „Jahrgangs 2007“ gewesen.

Neben Kreativität und Zielstrebigkeit zeichne er sich vorallem durch einen unnachahmlich trockenen Humor aus, mit dem er häufig während und nach den Musikproben für gute Stimmung sorge – dies habe ihm der 1. Vorsitzende Jochen Rinck berichtet schloss der Bürgermeister seine Ansprache.
.