Pressemitteilung: Benefizkonzert "Musiker für Musiker" ein voller Erfolg!

Vor ausverkauftem Haus begeisterte die Stadtkapelle Bad Dürkheim, nach rund 1,5 Jahren ohne öffentlichen Auftritt, die rund 200 Gäste im Weingut Karst zu Ihrem Benefizkonzert zugunsten des Musikvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler 1910 e.V..

Mit dem Stück „Fanfare For The Common Man“ eröffneten Sie das Konzert.  In den folgenden zwei Stunden genossen die Zuhörerinnen und Zuhörer eine abwechslungsreiche Liederauswahl, von traditionellen Stücken bis hin zu Samba Rhythmen war für jeden Geschmack etwas geboten. Solisten aus den eigenen Reihen rundeten das Programm ab. 

Unter dem Motto „Musiker für Musiker“ wurde die Spendentrommel kräftig angekurbelt. So hatte jedes gespielte Stück einen Liedsponsor. Ebenso versteigerte die Künstlerin Mechthilde Gairing ein Bild zugunsten der Flutopfer. Nach einem spannenden Bieten wird das Bild nun das Berliner Büro von Johannes Steiniger schmücken.

Zum Abschluss wurde der „Graf Waldersee“ Marsch gespielt der bei den Konzerten der Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler zu jedem Konzert als Abschluss gespielt wird, so verlangt es die Tradition, das originelle Klimpern der Schlüssel des Publikums begleitete den Trio-Part. So genossen alle Besucher des Konzertes einen entspannten und geselligen Spätsommertag, mit gutem Wein und schönen musikalischen Klängen. 

Der gesamte Erlös, sowohl der Stadtkapelle als auch der des Weingut Karst wird dem Musikvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler 1910 e.V. gespendet.

Weitere Impressionen des Tages sind in der Galerie zu finden!

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die rundum gelungene Veranstaltung!