Partnerschaftskonzert Landkreis Bad Dürkheim – Südtiroler Weinstraße

Am Sonntag, 23. August 2009, 18.00 Uhr werden die Stadtkapelle Bad Dürkheim unter der Leitung von Alexander Felz und die Jugendkapelle der Bürgermusik Tramin unter Kapellmeister Karl Hanspeter vor dem Dürkheimer Fass ein Gemeinschaftskonzert bestreiten.

Nach dem Besuch der Jugend der Stadtkapelle unter herzlicher Aufnahme in Südtirol im vergangenen Jahr soll das Konzert vor dem Dürkheimer Fass anlässlich des Gegenbesuchs der Jugendmusiker aus Tramin in Bad Dürkheim die lebendige Partnerschaft zwischen Landkreis Bad Dürkheim und Südtiroler Weinstraße unterstreichen – dies in Anwesenheit von Landrätin Sabine Röhl und dem Präsidenten des Vereins Südtiroler Weinstraße, Wolfgang Oberhofer.

Man darf auf einen freundschaftlichen musikalischen Wettstreit mit den musikalischen „Highlights“ der beiden Kapellen gespannt sein, zumal sich die beiden Dirigenten als Berufsmusiker von gemeinsamen CD-Produktionen bzw. Auftritten mit den Mosch Egerländern kennen – da darf natürlich auch ein gemeinsames Stück aller Musiker nicht fehlen. Die Musiker-Begegnung konnte mit freundlicher Hilfe der „Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung“ verwirklicht werden.
Besonderes Flair gewinnt die Veranstaltung übrigens noch durch die Feier zum 75-jährigen Jubiläum des Dürkheimer Riesenfasses genau an diesem Wochenende.
.